Zweig: Wiesbaden

Wiesbaden

Michael-Zweig

Zweigarbeit um 10 Uhr und um 20 Uhr
Zweigraum:
c/o Freie Waldorfschule, Blauer Pavillon
Albert-Schweitzer-Allee 40
65203 Wiesbaden
Post an: z.Hd. Initiativkreis des Michael-Zweiges
Auskunft: Ursula Schlender, Tel. 0611-94 90 795

Alle Veranstaltungen unter Corona-Maßnahmen-Vorbehalt!

Alle Veranstaltungen unter Vorbehalt der Corona-Maßnahmen!
Gewinnmaximierung unf solidarisches Wirtschaften

Vortrag von Alexander Grabsch (Wiesbaden)
Samstag, 19. Feburar 2022, 20 Uhr

Informationsabend für an der Anthroposophie Interessierte mit Alexander Grasch
Freitag, 18. März 2022, 20 Uhr

Die Krebserkrankung
3 Vorträge von Dr. Daphne von Boch (Lörrach), mit Aussprache
Samstag, 19. März 2022, 15.30 – 20 Uhr

Geistige Verwirrung in einer Zeit der Welten-Irre und der Impuls Rudolf Steiners und seiner wahren Schüler
Vortrag und Seminar von Thomas Meyer (Basel)
Samstag, 30. April 2022, 15.30 – 20 Uhr

18 Uhr: Rudolf Steiners Johanni-Imagination und ihre Bedeutung für unsere Zeit
Vortrag von Ricarda Murswiek (Heidelberg)
20 Uhr: Das imaginative Erleben der Erzengel im Jahreslauf
Vortrag von Ralf Gleide (Heidelberg
Samstag, 25. Juni 2022

Sympathie und Antipathie – Liebe und Hass
Seelenqualitäten und deren Verwandlungsmöglichkeiten
Vortrag von Dr.med. Jens Karow (Friedrichsdorf)
Freitag, 15. Juli 2022, 20 Uhr

18 Uhr: Die Chymische Hochzeit
20 Uhr: Rosenkreuzermeditation und Rosenkreuzertum
2 Vorträge von Dr. Christiane Haid (Dornach)
Samstag, 3. September 2022

18 Uhr: Der Jahreslauf als Weg zum Erleben der Christus-Wesenheit
Vortrag von Ralf Gleide (Heidelberg)
20 Uhr: Christus und die Zukunft der Erde
Vortrag von Ricarda Murswiek (Heidelberg)
Samstag, 24. September 2022

Die Suche nach dem heiligen Gral heute
3 Vorträge von Marcus Schneider (Basel)
Samstag, 5. November 2022
16.30 Uhr: Lanze und Blüte  Urbild der Gralssymbolik
18.00 Uhr: Die Wunde des Amfortas. Wolfram von Eschenbachs Astronomie
19.30 Uhr: Das Mysterium des Blutes – Parsifal von Richard Wagner