Home

Herzlich Willkommen

Jeder, der zu anthroposophischen Zusammenkünften geht, sollte das Gefühl haben, er finde da mehr, als wenn er bloß in Einsamkeit Anthroposophie treibt.

Rudolf Steiner, 3.2.1924

Das Arbeitszentrum Frankfurt (Sitz: Frankfurt/Main) ist eine Teilgruppe der Anthroposophischen Gesellschaft in Deutschland. Es erstreckt sich auf die Bundesländer Hessen, Rheinland-Pfalz, Saarland und Teile von Baden-Württemberg. Seine Aufgabe ist die Pflege der Anthroposophie, die Koordination von 27 Ortsgruppen (genannt Zweige), Organisation von überregionalen Veranstaltungen, Kommunikation in der Region und Verwaltung für diese Gruppen.
Das Leitungsorgan (Kollegium) sieht als Aufgabe des Arbeitszentrums, Fortbildung, Kontakte und Zusammenarbeit unter den Mitgliedern und Gruppen anzuregen und zu ermöglichen. Dies geschieht unter anderem durch Konferenzen, Forschertage, Studientage und Veranstaltungen mit Zweigen sowie durch Publikationen („Mitteilungen“, „Mitteilungen aktuell“) und die Homepage).

Neuigkeiten

Erschienen am 31. Mai 2021:
Landesgesellschaft

Es gibt zwei Veranstaltungen der deutschen Landesgesellschaft für Mitglieder, auf die wir hinweisen möchten:

  • ein Michael-Fest vom 1.-3. Oktober 2021 in München
  • einen Zweig- und Gruppentag am Sonntag, 28. November 2021 in Kassel

Hier sind die Ankündigungen zum Ansehen und Herunterladen (Grafik in beiden Fällen von Uwe Battenberg).
Ankündigung Michael-Fest: LG ankünd mich21c-digital
Ankündigung Zweig- und Gruppentag: save the date 2021 II-versand, websites

Ferner gibt es zum Michael-Fest einen Auftakt am Freitag, 18. Juni 2021, 17-21 Uhr in Stuttgart, vor der Mitgliederversammlung der AGiD.
Für die Zweige und Gruppen ist am Samstag, 19. Juni 2021, unmittelbar vor der Versammlung, eine Einheit zum Austausch eingerichtet worden: 9.00 – 10.30 Uhr, auch in Stuttgart.
Beide Veranstaltungen sind im Sonderheft zur MV angekündigt (Informationen hierzu auch im AZ Frankfurt). Jedes Mitglied ist herzlich eingeladen! Um Anmeldung im Landessekretariat wird gebeten.