Zweig: Kassel

Kassel

Zweigtreffen:
Anthroposophisches Zentrum e. V.
Wilhelmshöher Allee 261
34131 Kassel

Adresse:
Anthroposophische Gesellschaft Kassel
Wilhelmshöher Allee 261
34131 Kassel
Tel.: 0561 – 9 30 88 15
Fax – 9 30 88 20

Auskunft: Rainer Werthmann
Tel.: 0561 – 88 49 87
E-Mail: werthmann.rainer@t-online.de
Homepage: www.az-kassel.de/anthroposophische gesellschaft

Fair handeln – Gesellschaft verwandeln!
Gemeinwohl-Ökonomie und Soziale Dreigliederung als Kompass für ein gutes Leben für alle

Symposion mit zwei Vorträgen, Gesprächsgruppen und Plenum

Freitag, 11. September 2020,  20 Uhr, Vortrag und Gespräch:
„Idee und Umsetzung der Gemeinwohl-Ökonomie“
(Albrecht Binder, Steinheim, Gemeinwohl-Ökonomie-Gruppe Kassel)

Samstag, 12. September 2020, 9 Uhr, Impulsvortrag:
„Über die Dreigliederung des Sozialen Organismus“
(Michael Munk, Kassel, ‚Anthroposophische Gesellschaft  Kassel)
10.30 – ca. 13 Uhr: Gesprächsgruppen und Plenum

Eine Zusammenarbeit der Gemeinwohl-Ökonomie-Regionalgruppe Kassel und dem Zweig Kassel
Coronabedingt ist die Teilnehmerzahl begrenzt. Bitte unbedingt anmelden: kultur@az-kassel.de oder
Tel. 0561 – 930 88 49.

Das Wesen des Gedankens und die Mission des Denkens
Manfred Gödrich (Käshofen)
Freitag, 18. September, 20 Uhr: Vortrag
Samstag, 19. September 2020,9.30 – 13 Uhr: Seminar

Michaelifeier: Von Uriel zu Michael
Lichteurythmie-Ensemble (Dornach)
Freitag, 25. September 2020, 20 Uhr

Vom Weißenstein zum Herkules – Übungen zur „Philosophie der Freiheit“
Wolfgang Noack (Kassel)
Freitag, 2. Oktober 2020, 20 Uhr : Vortrag
Samstag, 3. Oktober 2020, 9.30 – 12 Uhr: Seminar im Haus, 14-16.30 Uhr: Seminar im Bergpark Kassel

Das wohltemperierte Klavier von Johann Sebastian Bach und der Tierkreis
Konzert-Vortrag von Steffen Hartmann (Hamburg)
Mittwoch, 21. Oktober 2020, 20 Uhr

 

www.az-kassel.de