Zweig: Heidelberg

Heidelberg

Adresse: Anthroposophische Gesellschaft
c/o Hans Georg Klein
Cranachstr. 8
69257 Wiesenbach
Tel.: 06223 – 46 754
E-Mail: hans_georg.klein@anthroposophische-gesellschaft.org
christine.valerius@anthroposophische-gesellschaft.org

Zweigtreffen:
im Haus der Christengemeinschaft
Dammweg 17
69123 Heidelberg

„Im Arme der Götter wuchs ich gross“
Gedichte und Briefe Friedrich Hölderlins anlässlich seines 250. Geburtstages
Ulrike Wälde (Rezitation), Klavier/Komposition: Alfred Antosz
Mittwoch, 23. September 2020, 20 Uhr

Totengedenken des Zweiges
besonders für Dr. Magdalena Zoeppritz, Lore Fischer-Bantel und Barbara Kurzenberger
Musik auf dem Flügel (Hans Georg Klein), Eurythmie (Brigitte Sattler)
Mittwoch, 21. Oktober 2020, 20 Uhr

Vernissage zu den Bildern von Magdalena Zoeppritz (+)
Sonntag, 25. Oktober 2020, 11.15 Uhr
Foyer der Christengemeinschaft Heidelberg, Dammweg 17, 69123 Heidelberg

Ludwig van Beethoven „Freude schöner Götterfunken“
Musik-Vortrag von Steffen Hartmann (Hamburg)
Mittwoch, 28. Oktober 2020, 20 Uhr

„Die Legende der dritten Taube“ und „Rahel rechtet mit Gott“ von Stefan Zweig
Lesung durch Gerhard Sattler (Heidelberg)
Freitag, 13. November 2020, 20 Uhr

D.N.Dunlop Institut

Parzival und die heilende Frage . Heutige Wege zum Hilfreich-Werden-Können für andere
mit Corinna Gleide zu ihrem Buch „Die Geburt der geistigen Sonne“
Freitag, 18. September 2020, 18.30 Uhr bis Sonntag, 20. September 2020, 14 Uhr
Ort: Der Quellhof, Wanderstr. 18, 74592 Kirchberg a.d.Jagst, Mistlau
Information und Anmeldung: D.N.Dunlop Institut, Dammweg 3, 69123 Heidelberg, Tel. 06221-599 74 13, info@dndunlop-institut.de, www.dndunlop-institut.de

Grals-Friedens-Begegnungs-Tagung
(in Kooperation mit dem Dunlop Institut)
Frei organisierte Wochenend-Tagung, in der Vorträge und Kunst verbunden werden. Mit Einzelvorträgen und einer Eurythmieaufführung, die gesondert besucht werden können.
Schwerpunkt: Michael
Mitwirkende: Dr. Michael Birnthaler, Corinna Gleide, Johannes Greiner, Ursula Hausen, Gundula Jäger von Laue und Michael Rheinheimer, Corinna Pullmann, Lilla Boros-Gmelin, Katharina Knipping, Tania Simone, Cordula Zeylmans von Emmichoven, Uta Reinicke u.a.
Organisation und Konzeption: Angie Liebert
Freitag, 25. September 2020, 17.15 Uhr bis Sonntag, 27. September 2020, 13 Uhr
Ort: Parzival-Zentrum Karlsruhe, Parzivalstr. 1, 76139 Karlsruhe
Anmeldung/Information: Nicola Falkenroth, Tel 0721-13 23 669