zweig
Zweig: Frankfurt

Frankfurt

Goethe-Zweig

Rudolf Steiner Haus Frankfurt
Hügelstraße 67
60433 Frankfurt am Main

Auskunft:
Tel. 069-52 00 47
Fax: 069-53 09 35 83
(Wolfgang Kilthau und Joachim Großhans)
Mail: steiner-haus-ffm@gmx.de
Homepage: www.steiner-haus-ffm.de

Erinnern und Vergessen
als Basis seelischer Gesundheit und einer geisteswissenschaftlichen Ich-Kunde
Vortrag von Marcus Schneider (Basel)
Freitag, 6. September 2019. 20 Uhr

Rudolf Steiners „Kernpunkte“ und das bedingungslose Grundeinkommen
Welche Bezüge gibt es zwischen Rudolf Steiners Dreigliederung des sozialen Organismus und der Idee des bedingungslosen Grundeinkommens? Die „Arbeitsgruppe zum bedingungslosen Grundeinkommen Rhein-Main“ befasst sich derzeit mit den „Kernpunkten der sozialen Frage“ von Rudolf Steiner (GA 23) und möchte Auffassungen von der Idee des Grundeinkommens von dieser Seite aus beleuchten. Für die Teilnahme sind keine Vorkenntnisse erforderlich.
Gottfried Stockmar gibt seit vielen Jahren Grundkurse in Anthroposophie und versucht in einer großen Hausgemeinschaft, die Dreigliederung zu verwirklichen.

Mit Gottfried Stockmar, Dozent, Heilpädagoge, Unternehmer, Hugoldsdorf
Freitag, 13. September 2019, 20.00 Uhr: Vortrag, Eintritt 10,00 € (erm. 7.00 €)
Samstag, 14.09.2019, 11-17 Uhr: Seminar, Beitrag erbeten.

Gemeinsame Veranstaltung von Goethe-Zweig und Arbeitszentrum Frankfurt.
Auskunft: Barbara Messmer, Tel. 069/53093-581, info@arbeitszentrum-ffm.de

Auftakt: Mondays for Future – Den Wandel gestalten, Inspirationen für die Zukunft
mit Wolfgang Kilthau, Hartmut Stickdorn, Dr. Oliver Viest, Almut von Welck
Montag, 16. September 2019, 19 Uhr
Ort: Freie Waldorfschule Frankfurt, Friedlebenstr. 52

Eugenie von Bredow und Rudolf Steiner im Havelland –
eine unbekannte Begebenheit der frühen Anthroposophie
Buchvorstellung mit Johannes Kiersch (Witten), Alma Wichmann-Erlen (Rohrlack-Brandenburg)
Mittwoch, 16. Oktober 2019, 20 Uhr

Warum der Materialismus unsere Welt zerstört
Vortrag von Dr. med. Jens Karow (Friedrichsdorf)
Donnerstag, 24. Oktober 2019, 20 Uhr

Vom Geheimnis der Nacht. Schlaf, Regeneration und Schlaflosigkeit
Vortrag von Dr. med. Olaf Koob (Berlin)
Donnerstag, 7. November 2019, 20 Uhr

„Orpheus Eurythmie“
Eurythmieaufführung mit einer eurythmischen Demonstration
Orpheus Eurythmie-Ensemble, Inszenierung: Gioia Falk
Sonntag, 10. November 2019, 15.30 Uhr

www.steiner-haus-ffm.de